Vinyasa Flow YogaSarah Beroud

Sarah bietet im Seminarraum jeden Montag Yoga an. Für sie bietet NF49 am Seetalplatz die Möglichkeit, ihre Begeisterung für Yoga mit anderen Menschen zu teilen und gleichzeitig Unterrichtserfahrungen zu sammeln. Der Yogauntericht im Seminarraum soll offen für alle und ein Ort des Zusammenkommens sein, an dem neue Verbindungen geschaffen werden.

Ihre Ausbildung hat sie in Vinyasa Flow gemacht. Das ist ein moderner und dynamischer Yogastil. Dabei führt der Körper verschiedene Yogapositionen aus, welche vom Atem geleitet werden. Es wird eine Reihe ausgeglichener Yogapositionen oder themenbezogener Einheiten geübt, die stets den individuellen Bedürfnissen angepasst werden können. Durch die Synthese von Atem und Bewegung wird die Yogalektion zu einer bewegten Meditation, nach der sich die Praktizierenden am Ende der Stunde ausgeglichen und ruhig fühlen.

Ab dem 8. Juni findet Yoga auf NF49 unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder statt. Der Yogaunterricht ist auf maximal vier Personen beschränkt, weshalb wir auf eine Voranmeldung angewiesen sind. Zur Anmeldung schreibt bitte der Unterrichtsperson eine E-Mail (sarahberoudyoga@gmail.com oder tanjaluzia.christen@gmail.com), Drop-ins sind nicht mehr erlaubt. Bitte meldet euch aus Rücksicht anderer nur an, wenn ihr wirklich am Unterricht teilnehmen könnt. Die Yogastunden finden für diese Übergangsphase wieder im Seminarraum statt.

Regulationen: * Beim Eingang die Hände mit dem Desinfektionsmittel reinigen * Eigene Matte mitbringen und sie nach Anweisungen der Yogalehrerin positionieren * Wenn möglich, bereits umgekleidet in die Yogastunde kommen * Zu Hause bleiben bei Unwohlsein * Zum Schutz aller gibt es keine Adjustments/Hands-On Assists * Obwohl es uns schwer fällt, verzichten wir auf herzliche Umarmungen und belassen es lieber bei einem freundlichen Namasté

Am Montag 8.6. und 22.6 unterrichtet Sarah Beroud Am Montag 15.6. und 29.6. unterrichtet Tanja Christen

Bild: Zoé Clémence
Bild: Zoé Clémence