BLUE MOTELPatric Gehrig & Saskya Germann

Die theatrale Rauminstallation BLUE MOTEL wird während einem Teil von Germann & Gehrigs Atelieraufenthalt in Chicago geöffnet sein und bietet einen Einblick in ihr Schaffen in Chicago.
Die Containeranlage auf der Zwischennutzung NF49 am Seetalplatz erinnert die beiden an Motelanlagen in den USA. Diese Assoziation legte dann auch den Grundstein zu ihrer neuen Arbeit BLUE MOTEL. Einerseits dient die Rauminstallation den beiden als Forschungsobjekt um tiefer in die Themenkomplexe
«Raum / Wahrnehmung / Manipulation» einzutauchen, andererseits funktioniert sie als eigenständige Arbeit. Die Zuschauer erhalten beim Besuch von
BLUE MOTEL sowohl ein theatrales «Erlebnis» als auch einen Einblick in produktionstechnische Prozesse, welche im Theater oftmals verborgen bleiben.

Bild: Ralph Kühne
Container Süd → 1. Obergeschoss
49.18