Agenda

Seminarraum

Z'Ämme im Gspröch

Eine Veranstaltung von Pro Senectute
Z'Ämme im Gspröch
Z'Ämme im Gspröch

Türöffnung: 17:30
Ende: 20:10

Pro Senectute

Mach mit bei einer Zukunftswerkstatt zum Thema «Wünsche und Bedürfnisse von guter Betreuung im Alltag von älteren und alten Menschen». In Zusammenarbeit mit Pro Senectute Luzern und Studierenden der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit im Rahmen ihrer Ausbildung.

Worum geht es:
Es zeigt sich, dass soziale Probleme in Zusammenhang mit dem Altern existieren und zurzeit vor allem pflegerische und finanzielle Aspekte des Alters im Zentrum der Diskussion stehen. In Zusammenarbeit mit der Bevölkerung der Gemeinde Emmen sollen neue, kreative Ansätze und Lösungsvorschläge erarbeitet werden, wie gute Betreuung im Alter aussehen kann.

Die Zielgruppe ist offen, d.h. es dürfen und sollen auch jüngere Menschen mitmachen.

Es werden dabei Visionen und Ideen von guter Betreuung gewonnen. Um konkrete Lösungen zu finden, soll eine Bedarfsanalyse mit interessierten Personen aus dem Raum Emmen durchgeführt werden. Mittels einer Zukunftswerkstatt sollen sich altersdurchmischte Gruppen in den Diskurs einbringen können und gemeinsam Visionen für die Zukunft erarbeiten. Die erzeugten Daten werden anhand eines Projektberichts gesichert und den Auftraggeberinnen für die Weiterverarbeitung unterbreitet.

Anmeldung bis Freitag 24. Juni: zukunftswerkstaetten.emmen@gmail.com